Zum Inhalt springen
Startseite » Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d), Ev. Kirchengemeinde Feuerbach, 55%, ab 01.11.24, Stuttgart-Feuerbach

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d), Ev. Kirchengemeinde Feuerbach, 55%, ab 01.11.24, Stuttgart-Feuerbach

  • von
Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach
Die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach gehört zu den 50Kirchengemeinden im Evang. Kirchenkreis Stuttgart. Sie hat derzeit ca. 5.150 Gemeindeglieder, drei Pfarrstellen und ein vielfältiges, buntes Gemeindeleben. Erste Anlaufstelle für die Anliegen der Gemeindeglieder ist das Gemeindebüro.
Das Gemeindebüro unterstützt und entlastet die Gemeindeleitung und die Pfarrerschaft bei der Erledigung administrativer Aufgaben.

Zum 01.11.2024 oder später ist im Gemeindebüro eine Stelle als

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Assistenz der Gemeindeleitung (AGL), unbefristet in Teilzeit 55% (21,45 Wochenstunden) zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören schwerpunktmäßig:
Allgemeine Assistenzaufgaben (Sekretariat):

  • Die AGL ist Bindeglied zwischen der Kirchengemeinde und der übergeordneten Verwaltung
  • Beratende Teilnahme an den Sitzungen des Kirchengemeinderates sowie des Bau- und Verwaltungsausschusses mit Protokollführung sowie Vor- und Nachbereitung, Weiterleitung der Beschlüsse
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Terminkoordination, Routinekorrespondenz, Telefondienst, Auskünfte), etc.
  • Unterstützung bei der örtlichen Personalführung (Mitwirkung bei Bewerbungsverfahren, Zeugniserstellung etc.) Verwaltung der Urlaubs- und Fehlzeiten sowie Arbeitszeitnachweise

Allgemeine Liegenschafts- und Verwaltungsaufgaben:

  • Gebäudemanagement / Mitwirkung bei Liegenschaftsverwaltung, exemplarisch:
  •  laufende Gebäudeunterhaltung wie Vergabe Reparatur- und Wartungsaufträge,
    Mitwirkung bei der Durchführung von Baumaßnahmen, Ölbestellung, Zählerstände
  • Organisation und Mitwirkung bei der jährlichen Bauschau und der jährlichen  Arbeitssicherheitsbegehung
    – Schlüsselverwaltung
    – Energiecontrolling
    – Raumvermietung einschl. Rechnungsstellung
  • Rechnungen prüfen und weiterleiten
  • Führen einer Handkasse
  • Führen von Inventar- und anderen Verzeichnissen
  • Koordination Datenschutz und Arbeitssicherheit
    (Kommunikation und Informationsfluss)
  • Mittelanmeldung für die Haushaltsplanaufstellung
  • Mitwirkung bei der Rechnungsprüfung

Bei der Erledigung der vielfältigen Aufgaben werden Sie durch das Evang. Verwaltungszentrum Stuttgart begleitet und unterstützt.

Ihr Profil:

abgeschlossene Verwaltungsausbildung, kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mind. 3 Jahren

  • verbindliches, freundliches Auftreten und sichererer Umgang mit Gesprächspartnern
  • systematisches, zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Diskretion
  • gute Arbeitsorganisation und gutes Zeitmanagement
  • sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office),

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evang. Landeskirche in Württemberg,
in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder einer Kirche,
die Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist (ACK).

Unser Angebot:

  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung sowie Homeoffice-Möglichkeit
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team von Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Bike Leasing
  • interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld
  • unbefristete Anstellung bis Entgeltgruppe 8 der Kirchlichen Anstellungsordnung bei Vorliegen der einschlägigen Ausbildung
  • zusätzliche Altersversorgung (ZVK),
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV (z. ZT. € 48 für das Deutschland-Ticket)

Bewerbungen Schwerbehinderter werden begrüßt.

Senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte bis 11.07.2024 an das
Evang. Pfarramt Feuerbach Mitte, Walterstraße 16 in 70469 Stuttgart
oder per Mail an Jens Keil

Auskünfte zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne der
geschäftsführende Pfarrer und Vorsitzende, Jens Keil, Tel. 0711-853063

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Jens.Keil@elkw.de